Gästebuch

Einträge: 363 | Besucher: 61394

C.K. schrieb am 08.11.2020 - 18:14 Uhr
Hallo liebes Circus Phantasia Team,
Auch bei mir ist mein Erlebnis mit dem Circus und euch zu einer immer noch lebendigen Erinnerrung geworden.
Ich hoffe sehr, dass der Circus Phantasia wegen diesem blöden Virus NICHT von der Bildfläche verschwindet und weiterhin viele Kinder und Erwachsene mit Spaß und Spannung am Circusprojekt bei euch teilnehmen und zuschauen können.
Viel Kraft für die weitere Zeit und alles gut euch allen!! Smiley
Sabine Bastert schrieb am 16.05.2020 - 10:54 Uhr
Hallo ,liebes Phantasia- Team!
In diesen Zeiten ist alles anders und schwierig und ich hoffe es geht euch allen gut bisher?! Mit meinen Enkelkindern,die viel bei uns sind, damit die Eltern weiterarbeiten können, habe ich gerade den Film von unserer Zirkuswoche an der GS Am Homersen in Heepen 2018 geschaut. Da war wieder das Gefühl von Bewunderung ,Stolz und Rührung über eure Arbeit mit den Kindern. Ich wünsche euch, dass ihr recht bald wieder eure Arbeit aufnehmen könnt und die Krise gut übersteht. Ganz liebe Grüße S.Bastert
Stefan schrieb am 26.03.2020 - 22:33 Uhr
Liebes Circus-Phantasia-Team,
es war ein tolles Projekt der Dionysiusschule in Elsen.
Wie gehts euch in dieser sehr schwierigen Situation? Gibt es Möglichkeiten Euch zu unterstützen?
Ich wünsche euch, dass Ihr die Herausforderungen gut meistern könnt. Herzliche Grüße, Stefan

Anmerkung:
Hey Ihr! Ein dramatisches Ende war es... Am besten kann man uns unterstützen, indem Ihr Euch Tickets für den Weihnachtscircus kauft. So können wir weiter überleben und Ihr habt auch etwas davon! Wir sehen uns alle zu Weihnachten! Smiley

Rudi Lause schrieb am 15.03.2020 - 09:11 Uhr
Liebes Team,

Was für ein dramatisches Ende für unser Zirkusprojekt! Es war wunderbar. Jeder einzelne von Euch war nicht nur Profi sondern auch ansprechbare und einfühlende Vertrauensperson für unsere Schülerinnen und Schüler. Ich wünsche euch viel Kraft und Ausdauer für die kommende Zeit. Hoffentlich wird es etwas mit dem Weihnachtszirkus in Paderborn!

Anmerkung:
Hey Ihr! Ein dramatisches Ende war es... Am besten kann man uns unterstützen, indem Ihr Euch Tickets für den Weihnachtscircus kauft. So können wir weiter überleben und Ihr habt auch etwas davon! Wir sehen uns alle zu Weihnachten! Smiley

Christina Kummer schrieb am 07.03.2020 - 20:19 Uhr
Liebes Phantasia Team

Eine tolle ereignisreiche Woche liegt hinter einem Teil der Kids aus der Dionysiusschule in Elsen.
Wahnsinn was ihr mit ihnen auf die Beine gestellt habt.
Einfach großartig.
Mein Sohn Elias, war einer der Clowns , hatte jede Menge Spaß und Freude.
Ihr seid einfach großartig.
Macht weiter so, viel Erfolg weiterhin. Wir freuen uns euch im Dezember in Paderborn wiederzusehen .
Ganz Liebe Grüße
Familie Buttwill schrieb am 28.02.2020 - 06:55 Uhr
Hallo Lars.
Hallo Team vom Circus Phantasia.
Das Circusprojekt in Benninghausen ist Geschichte,
die kleinen Artisten sind in ihren Schulaltag zurück gekehrt.
Was bleibt sind die Erinnerungen an eine wundervolle Woche, das ein oder andere Erinnerungsfoto und die Vorfreude auf die CD.

Vielen Dank für Eure Arbeit mit unserem Sohn Moritz.

Du lebst Circus auf eine ganz besondere Art und Weise.
Mach bitte so weiter und ganz viel Glück für die Zukunft.

Liebe Grüße,
Familie Buttwill

PS:
Unser Sohn sagte folgendes zu mir:
Du Papa,
ich habe doch bald Geburtstag,
da könntest Du doch Lars und seinen Circus,
wie damals die Puppenspielerin in die Kita,
zu meinem Geburtstag zu mir in die Schule einladen.
Steffi schrieb am 23.02.2020 - 08:04 Uhr
Liebes Phantasia Team!
Eine wundervolle, ereignisreiche Woche liegt für unsere Kinder in Benninghausen hinter uns!!!
Es hat den kleinen und den großen hier soviel Freude bereitet.
Ihr seid ein Spitzenteam!!
Vielen Dank für alles!!
Weiterhin wünschen wir euch gutes Gelingen und viel Spaß Smiley
Wir freuen uns schon riesig auf eure Show im Dezember.
Viele Grüße,
Familie N Smiley
Anzeige:
Homepage mit Joomla
Joomla mit wenigen Mausklicks fertig installiert auf SSD High-Speed-Server mit umfangreicher Ausstattung.
Mehr Infos hier...
 
Nicole schrieb am 20.02.2020 - 23:04 Uhr
Liebes Phantasia Team - vielen, vielen Dank für einen zauberhaften Nachmittag und was noch viel wichtiger ist für eine tolle Woche für unseren Sohn in dem er so viele tolle Erfahrungen machen konnte voller Magie und Unbeschwertheit. Fernab vom alltäglichen durchgetaktetem, in dem wir ja alle irgendwie stecken. Bei euch ging es nicht um Leistung, sondern einfach darum miteinander stark zu sein, sich auszuprobieren und zu glänzen. Die Aufführung der Kinder hat mich sehr begeistert, das Ambiente das ihr geschaffen habt war wirklich zauberhaft. Man hat jedem einzelnen der Trainer angesehen, dass dies für sie nicht nur ein Job ist, sondern sie wirklich Spaß an der Arbeit mit den Kindern haben. Und nicht zuletzt ein großes Lob an den Direktor Lars, der es mit der zuckersüßen Anastasia geschafft hat uns Erwachsene mit in die Welt der Phantasie zu nehmen. Da ich selbst Erzieherin bin, weiß ich um die Herausforderungen in der Arbeit mit Kindern und ihr habt für eure tolle Arbeit meinen größten Respekt. Bewahrt euch diese Leidenschaft und ich freue mich auf den Paderborner Weihnachtscircus Smiley Smiley
Kakadu schrieb am 15.02.2020 - 10:22 Uhr
Ihr Lieben, ich war mal wieder restlos begeistert. Genau so wie 2015. Ich hätte am liebsten meinen Koffer gepackt und mich euch angeschlossen.
Euer Flair und eure Botschaft haben mich gepackt und werden mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern, wenn ihr mir in den Sinn kommt. Ich hoffe, dass ihr möglichst viele Eltern erreicht und diese anfangen umzudenken. Grundschulkinder müssen kein Chinesisch oder Klavier spielen können, sie sollen auch kein Schachweltmeister sein oder Tennisprofi, geschweige denn 5x die Woche zum Fußballtraining zitiert werden.
Unsere Kinder gehören in die Natur, in den Wald, auf die Felder, auf Bäume klettern sollen sie, Spielplätze unsicher machen, den Bolzplatz regieren und solange wie möglich an ihrer PHANTASIE festhalten!
Liebe Eltern, wenn ihr das vllt lest, lasst unsere Kinder, Kinder sein. Macht sie nicht zu kleinen Erwachsenen mit einem Wochenterminplan, der sogar euch ins Schleudern bringt. Überdenkt euren Status Quo und fragt euch ganz genau, für wen ihr den 50000Euro Schlitten vor der finanzierten Garage angeschafft habt, für wen ihr dann die dutzenden Überstunden leistet um diese ganzen Leasingverträge und Raten bedienen zu können....Unseren Kindern ist es egal, welches Auto wir fahren und ob wir ein Haus abbezahlen oder nur Miete für eine Wohnung. Wir bringen unseren Kindern den hausgemachten Konsumwahnsinn bei, niemand anders. Unseren Kindern ist es wichtig, dass WIR VON HERZEN glücklich sind und nicht, dass ihr mit mitte 40 vor lauter Statussymboltilgung einem Burnout erliegt und gar nichts mehr geht.
Hört auf eure Kinder uns lasst euch von ihnen die Welt erklären, kommt mal wieder ein bisschen back to the roots und holt euch mal in Erinnerung worum es im Leben wirklich geht.....

Lieber Lars, dir und deinem Team und natürlich deiner Frau und deinen Töchtern, wünsche ich alles erdenklich Gute für die kommende Zeit und die Zukunft. Macht weiter so!! Eure Arbeit ist nicht in Worte zu fassen. Ihr seid einfach der Wahnsinn! Ich hoffe wir sehen uns nochmal in den nächsten Jahren.

Euer wahrscheinlich größter Fan, Jenny
Sina schrieb am 14.02.2020 - 19:58 Uhr
Liebes Zirkus Team,

Ich bin gerade die Tür rein und wollte sofort schreiben wie unglaublich toll es war, wieder einmal eure einmalige Arbeit zu bestaunen und wieviel ihr den Kindern zutraut und mit ihnen arbeitet.
Ihr seid mir so einer Begeisterung dabei als ob es jedes mal das erste Mal wäre.
Vielen vielen Dank und wir hoffen dass unsere Tochter auch bald mitmachen darf wenn ihr zur Vitus Schule kommt. Mit besten Grüßen Sina aus Mönchengladbach

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz